Home » Events » Räumlichkeiten » Kasematten » Hohe Kasematte




Der Zugang zur Hohen Kasematte erfolgt über das Basteifoyer und die Kasemattenstiege. Man betritt das Gewölbe durch ein schweres Holztor oder ein kleines Nebengewölbe. Die Hohe Kasematte hat eine Fläche von 175 m² und eine Höhe von 10 m. Sandgestrahlte Ziegelwände mit unterschiedlichen Konturen, Kalksteinboden und Deckenöffnungen, durch die das Tageslicht strömt, verleihen dem Ort eine besondere Atmosphäre im Spannungsfeld lebendiger Geschichte und moderner Inszenierung. Die Hohe Kasematte ist mit einer Technikbrücke für Licht-, Ton- und EDV-Technik, einer Leinwand im Format von 5,9 x 4,4 m, Beleuchterbrücke mit fixen Installationen und einem Bösendorfer-Salonflügel ausgestattet. Eine eigene Künstlergarderobe mit Dusche und WC dient Künstlern als Aufenthaltsraum vor und nach den Auftritten.

Maximale Gästezahl
Stehcocktail: 100 Personen
Lunch/Dinner: 90 Personen
Theater: 120 Personen
Klassenzimmer: 60 Personen

Für Informationen über die Räumlichkeiten klicken Sie bitte hier oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 1 51818-170.